Betreuende Grundschule

Unsere Nachmittagsbetreuung an der Ritter-von-Weingarten-Grundschule in Weingarten

Bereits seit 2004 können wir eine Nachmittagsbetreuung für unsere Grundschulkinder ab 12 Uhr anbieten. Die Betreuung findet im Gebäude der Turnhalle in zwei eigens hierfür errichteten Räumen statt. Dort können die Kinder ungestört malen, basteln, spielen und auch die Turnhalle für’s Toben nutzen. Bei schönem Wetter spielen die Kinder am liebsten auf der Schulwiese.

Das Betreuungsteam

Frau Bültel und Frau Sehling betreuuen die Kinder während des Mittagessens und der Nachmittagsgestaltung:

Frau Weiß-Isufaj und Frau Jung übernehmen die Hausaufgabenaufsicht in der Einrichtung. Freitags findet keine Hausaufgabenzeit statt. Hier haben die Kinder ausgiebig Zeit, zu spielen und zu toben.

Das Mittagessen

Die Kinder essen in zwei Gruppen:

  • die Erst- und Zweitklässler von 12.15 – 13.00 Uhr
  • die Dritt- und Viertklässler von 13.15 – 14.00 Uhr

Änderungen beim Essensbedarf könnt ihr spätestens am Montagmorgen für die aktuelle Woche bis 08:30 Uhr per WhatsApp oder SMS direkt über die Nummer 0160/3703123 melden.

Denkt bitte auch daran, euer Kind bei Ausflügen, Klassenfahrten usw. rechtzeitig vom Essen abzumelden.

Die Hausaufgabenaufsicht

Die Kinder erledigen ihre Hausaufgaben in zwei Gruppen:

  • die Erst- und Zweitklässler von 13:00 – 14:00 Uhr
  • die Dritt- und Viertklässler von 14:00 – 15:00 Uhr

Nach Absprache mit der Schulleitung ist eine Stunde zum Bewältigen der Hausaufgaben ausreichend.

Es handelt sich um eine reine Beaufsichtigung der Hausaufgaben. Freitags findet keine Hausaufgabenaufsicht statt.